PFA ultra+

Chemikalienschutz auf allerhöchstem Niveau, mit besten Permeationseigenschaften

Die hier eingesetzte und mit einem besonderen Applikationsverfahren aufgebrachte Fluorpolymerschicht ist äußerst resistent gegenüber Chemikalien und Säuren und weist bemerkenswerte Vorzüge gegenüber handelsüblichen Beschichtungen und Auskleidungen auf.

Besonderheiten

  • Nahtlose Beschichtung für nahezu alle Formen
  • Keine Schweißnähte
  • Überlegene Bindung zum Metallsubstrat
  • Hervorragende Permeationseigenschaften durch den Einsatz von Füllstoffen, im Vergleich zu handelsüblichen PFA-Beschichtungen
  • Schichtdicken von 200 μm bis ~ 1,5 mm möglich

Download

Partner